UmweltanalysenPartner werdenMengenrabattÜber uns

Wasseranalyse Kompakt

Trinkwasser - Kompakt Diese Wasseranalyse eignet sich speziell zur Überprüfung Ihrer Rohrleitungen. Bei vielen Rohrleitungen kommt es insbesondere bei stehendem Wasser zu chemischen Reaktionen, die dazu führen, dass sich Metall aus dem Rohrmaterial löst und so ins Trinkwasser gelangt. Bei dieser Wasseranalyse wir das Wasser auf toxische Schwermetalle geprüft (Aluminium, Blei, Chrom, Kupfer, Mangan, Nickel und Zinn). 59,00 EUR

Auch in der Lebensmittelbereitung wird Wasser verwendet, wie beispielsweise für Kaffee oder Tee. Dieser Test untersucht das Stagnationswasser – das ist das Leitungswasser, das längere Zeit unbewegt in den Leitungen steht. Genau wird untersucht, ob vernickelten Wasserhähnen vorliegen.

Bei dieser Wasseranalyse "Kompakt" wird Wasser auf folgende Parameter untersucht:
Aluminium, Blei, Chrom, Kupfer, Eisen, Nickel, Zink

Das Testkit der Wasseranalyse beinhaltet:

Die Kosten der Laboranalyse sind bereits im Preis enthalten.

Am Beispiel von Aluminium sieht man, wie in etwa das Testergebnis aussehen könnte. Neben der grafischen Auswertung, wird das Ergebnis auch immer in einem kurzem Text erläutert. An den Grenzwerten kann man dann sehen, ob das Wasser einen Mangel hat oder belastet ist.

So sieht das Analyse-Ergebnis aus


Grenzwerte chemischer Parameter laut TVO

Parameter Grenzwert
Blei 0,01 mg/l
Kupfer 2 mg/l
Nickel 0,02 mg/l
Nitrit 0,5 mg/l
Aluminium 200 Mikrogramm/l
Mangan 50 Mikrogramm/l
Sulfat 240000 Mikrogramm/l
Calcium k.A.
Magnesium k.A.
Natrium 200000 Mikrogramm/l
Kalium 12000 Mikrogramm/l
Phosphor 2186 Mikrogramm/l
Eisen 200 Mikrogramm/l
Zink k.A.
Nitrat 5000 Mikrogramm/l
Chrom 0,05 mg/l